Forschungsprojekte - Reitanlage Gut Kirchhof

Direkt zum Seiteninhalt


Innovation und Forschung



Kameragestützte Analyse zu Gangunreinheiten bei Pferden
Im Rahmen eines Projektes entwickeln wir gemeinsam mit dem Lehrinstitut Zanger, CEMOS von der Hochschule Mannheim, neogramm aus Mannheim, der Tierärztlichen Fakultät an der LMU München und der Hochschule für Wirttschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen eine kameragestützte Anwendung zur Ganganalyse beim Pferd. Diese wird mittels einer künstlichen Intelligenz erfolgen und kommt ohne Sensortechnik am Pferd aus. Ziel unserer Arbeit ist eine präzise Analyse von Gangunregelmäßigkeiten und Lahmheiten mittels eines handelsüblichen Mobiltelefons. Unterstützt wird die dynamische Analyse von einer ausgefeilten Exterieurbeurteilung im Stand, die so stand jetzt durch MRI Technik unterstützt werden soll.
Sattelunterlage Nuvola
Die Entwicklung einer innovativen Sattelunterlage ist in den Startlöchern. Wir setzten auf die Fusion von traditionellem und neuartigem. Die neue Sattelunterlage Nuvola soll in der Lage sein, Druckspitzen abzumildern und kleine Inkongruenzen zwischen Sattel und Sattelllage auszugleichen. Dabei steht ein maximaler Komfort für das Pferd im Vordergrund. Die neue Sattelunterlage soll anatomische Besonderheiten berücksichtigen und auf die Biomechanik des gerittenen Pferdes abgestimmt werden.
Shop
Hier gelangen Sie zu unseren Produkten. Wir entwickeln immer wieder neue innovative Produkte für den Pferdesport im Rahmen unserer Forschungsprojekte. Hier können Sie die besten Entwicklungen käuflich erwerben Lesen Sie mehr...
Kontakt:
Stefanie Blatz B.Sc.
Betriebsleitung
Radmoos 27
94353 Haibach
Mobil: 0151/64613339
E-Mail: Reitanlage-GutKirchhof@t-online.de
Folgen Sie uns
Zurück zum Seiteninhalt