Fütterungsberatung - Reitanlage Gut Kirchhof

Direkt zum Seiteninhalt


Fütterungsberatung



Wann benötige ich eine Fütterungsberatung?

Der Markt bietet mittlerweile eine unüberschaubare Anzahl von Müslis, Einzelkomponenten, Zusatzfuttermitteln und speziellen Präparaten. Viele dieser Futtermittel haben ihre Brechtigung und sind für ganz spezifische Einsatzzwecke sinnvoll. Obwohl in den letzten Jahren die Verfügbarkeit von Fachinformationen stark zugenommen hat, hat dies nach meiner Erfahrung nicht dazu beigetragen, dass beim Pferdebesitzer dadurch weniger Ratlosigkeit bezüglich der Fütterung ihrer Pferde herrscht. Das mag einerseits an der Fülle von Fehlinformationen liegen, die ebenfalls im Netz kursieren, andererseits ist es aber gerade die Zugänglichkeit von Fachinformationen, die größtmögliche Verwirrung auslöst. Den Fachmann unterscheidet doch gerade vom Laien, dass dieser in der Lage ist, durch ein ganzes Potpourri von Hintergrundwissen, Fachinformationen richtig einzuordnen und zu interpretieren, sowie diese von Fehlinformationen zu unterscheiden. Nun steht auch dem Pferdebesitzer die ganze Vielfalt der Informationen zur Verfügung, doch die Wenigsten besitzen auch die Fähigkeiten, diese auch zu bewerten, denn dafür fehlt schlicht die Berufsausbildung. Sich diesen Umstand zunutze machend, schießt leider auch zunehmend eine Kultur selbsternannter Experten ins Kraut, die mit Teils fragwürdigen Methoden und von Desideraten durchsetztem Fachwissen ihr Geld auf Kosten derer verdienen, die ohnehin ratlos sind. Zweifelsohne geschieht dies oftmals nicht einmal nicht mit Absicht. Dennoch bleibt das Ergebnis leider, dass eine solche Beratung Ihre Fragen nicht beantworten wird. Sie sollten bei der Beauftragung eines Fütterungsexperten immer die dahinterstehende Ausbildung erfragen und sich dann selbst fragen, ob das für Ihre Belange ausreichend ist.
Die meisten Kunden bitten unsere Experten um Rat, wenn irgendeine Art fütterungsbedingter Probleme aufgetreten ist. Es ist aber bestimmt auch kein Fehler, Ihre Ration überprüfen zu lassen, ohne dass Ihr Pferd gesundheitliche Probleme und deshalb spezielle Ansprüche hat. Der Goldstandard für die Überprüfung der Versorgungslage ist nach wie vor die Rationsberechnung. Blutproben sind nur für einige wenige Spurenelemente aussagekräftig.
Wie läuft eine Fütterungsberatung ab?

Zunächst stellen wir Ihnen eine ganze Menge Fragen, die uns helfen Ihre Situation zu erfassen. Anschließend vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin. Dieser kann vor Ort, am besten bei Ihnen im Stall, aber auch virtuell stattfinden. Wir bereiten dann schon mehrere Vorschläge vor, auf deren Basis wir unseren Gesprächstermin gestalten können. Bei unserem Termin beantworten wir gern all Ihre Fragen und klügeln gemeinsam mit Ihnen eine passende Ration aus, die Sie hinterher selbstverständlich inclusive einer vollständigen Analyse noch einmal in Papierform erhalten.
Leistungen und Preise
Informieren Sie sich über die von uns angebotenen Beratungsleistungen und unsere Preise... Lesen Sie mehr
Kontakt:
Stefanie Blatz B.Sc.
Betriebsleitung
Radmoos 27
94353 Haibach
Mobil: 0151/64613339
E-Mail: Reitanlage-GutKirchhof@t-online.de
Folgen Sie uns
Zurück zum Seiteninhalt